Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Für unsere Kunden besetzen wir derzeit folgende Positionen:

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen und Marktführer im Bereich der modularen Lagerungs- und Transportsysteme für Krankenhäuser. Mit Hauptsitz in den Niederlanden und weltweit über 80 Mitarbeitern unterstützt das Unternehmen seit über 40 Jahren Krankenhäuser, Kliniken und Industriepartner mit einem umfassenden Beratungsansatz bei der Umsetzung von Logistiklösungen. Neben einem großen Produktportfolio ist man durch eine eigene Produktion in den Niederlanden in der Lage, schnell Sonderlösungen für Kunden zu entwickeln.

Die Aufgabe

  • Ausbau und Pflege der Kundenkontakte in der Region mit Fokus auf Krankenhäuser, Privatkliniken,
    Industrieunternehmen
  • Projektakquisition u.a. bei Klinikvorständen, -geschäftsführern, Wirtschafts- und Beschaffungsleitern, Hygieneleitern und
    Medizinplanern
  • Planung und Ausarbeitung innovativer Logistiklösungen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Angebotserstellung, -kalkulation, -controlling
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Projektbegleitung

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung – gerne auch in der Pflege bzw. im Gesundheitswesen
  • Mehrjährige Jahre Erfahrung im Vertriebsaußendienst im Bereich Investitionsgüter für Krankenhäuser
  • Marktkenntnisse und Kenntnisse der Spezifika dieses Kundenkreises unabdingbar
  • belastbares Kontaktnetzwerk zu den Entscheidern im Umfeld Krankenhaus in der Region
  • Erste Umsatzverantwortung wünschenswert
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren und Gebäudepläne zu lesen
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Faszination für den beratungsintensiven Lösungsvertrieb
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Interesse an lösungsorientiertem und beratendem Vertriebsansatz
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Handson“-Mentalität
  • Unternehmerisches Denken und verbindlicher Charakter
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie
  • Reisebereitschaft

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle und vielseitige Projekte im Lösungsvertrieb in einem wertschätzenden Umfeld mit etablierten, abteilungsübergreifenden
    Prozessen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem namhaften, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    (Berichtslinie: Geschäftsführer D/CH)
  • Überzeugende Rahmenbedingungen (z.B. 30 Tage Urlaub, JobRad, neutrales Firmenfahrzeug)
  • Tätigkeit aus dem Homeoffice

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist einer der weltweit führenden Spezialisten für lichttechnische Systeme. Dazu gehören
Leuchten, Strahler, Schienensysteme und die Beratung in Lichtkonzepten. Die Produkte, die das Familienunternehmen entwickelt und produziert, stehen für Präzision, Hochwertigkeit und Design und kommen weltweit in Objekten der Bereiche Kultur, Wohnen, Büro, Kommunen, Hotellerie, Einzelhandel jeweils bei der Innen- und Außenbeleuchtung zum Einsatz.

Die Aufgabe

  • Ausbau und Pflege der Kundenkontakte in der Region
  • Projektakquisition bei (Innen-)Architekturbüros, Landschaftsarchitekten, Lichtplanern, Elektroplanern, Museen, Galerien, Bauabteilungen von Behörden und Industrie, Eigentümern
  • Erarbeitung von Lichtkonzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene
    kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • 3-5 Jahre Erfahrung im Vertrieb (Außen- oder Innendienst) eines erklärungsbedürftigen Produktes
    oder als Architekt, Licht- oder Elektroplaner
  • Erste Umsatzverantwortung wünschenswert
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren, räumliches Verständnis
  • Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Faszination für erklärungsbedürftige Designprodukte
  • Gute Englischkenntnisse werden erwartet
  • Grundkenntnisse in Französisch sind unabdingbar

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerische Denke und verbindlicher Charakter
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle Projekte in einem wertschätzenden Umfeld mit etablierten, abteilungsübergreifenden Prozessen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team, in dem transparent und professionell miteinander
    gearbeitet wird
  • Überzeugende Rahmenbedingungen und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist junges und wachsendes Start-Up im Holzbau, das sich auf die Planung, Beschaffung und Logistik von Brettsperrholz/CLT spezialisiert hat. Mit einem noch kleinen Team von Spezialisten und Fachkräften berät das Unternehmen erfolgreich seine Kunden auf einem
wachsenden Markt.
Das bayerische Unternehmen stellt an sich den Anspruch, den Zugang zu und die Planung mit dem Baustoff CLT für alle einfach zu gestalten.

Die Aufgabe

  • Vertrieb der maßgeschneiderten Brettsperrholz-Lösungen (CLT) im Außendienst
  • Beratung und Betreuung von Zimmereien, Schreinereien, Holzbauunternehmen, Statikern und Architekten zur Massivholzbauweise mit CLT
  • Erschließung neuer Kundenpotenziale durch aktive Neukunden-Akquise
  • Integration des eigenen beruflichen Netzwerks im o.g. Kundenkreis
  • Entwicklung und Einführung digitaler Prozesse für den CLT-Vertrieb und für die technische Abwicklung von Holzbauprojekten
  • Koordination und Partnermanagement von Holzbauunternehmen, Statikern und Architekten
  • Angebotserstellung und Preiskalkulation
  • Technische Betreuung und Ausführungsgestaltung von Holzbauprojekten
  • Weiterentwicklung des Unternehmens in der Brettsperrholz- bzw. Massivholzbranche
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Technik

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss in einem holzbezogenen Ausbildungsberuf, gerne mit Meister
  • Alternativ: Studienabschluss als Architekt oder Bautechniker
  • Ausgeprägtes Interesse für den Baustoff Holz und den konstruktiven Holzbau
  • 3-5 Jahre branchenrelevante Erfahrung im B2BVertrieb in der Holzbranche, insbesondere CLT, ggf. mit entsprechendem Leistungsausweis
  • Umfangreiches Netzwerk zu Zimmereien, Schreinereien, Holzbauern, Statikern und Architekten wünschenswert
  • Erfahren in Umsatzverantwortung und Neuakquisition
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Souveräne Computer-Anwenderkenntnisse
  • CAD Kenntnisse (habcad, cadwork, o.ä.) von Vorteil

Die persönlichen Anforderungen

  • Starke Vertriebspersönlichkeit
  • Unternehmerischer sowie verbindlicher Vertriebscharakter
  • Spaß an Aufbauarbeit mit der Möglichkeit, am Erfolg zu partizipieren
  • Sichere Umgangsformen und Kommunikationsstärke
  • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Hands-on-Mentalität
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Chance

  • Attraktive Vergütung mit mehrstufigem Bonusmodell
  • Optionales Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung
  • Mögliches Vertriebsgebiet in Umgebung des eigenen Wohnorts mit der Möglichkeit zum Homeoffice
  • Flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeit in einer innovativen und expandierenden Branche
  • Interessante und vielfältige Bauprojekte
  • Vertriebsunterstützung durch umfangreiches und innovatives Marketing
  • Administrative Unterstützung durch Backoffice
  • Technische Unterstützung durch Technikteam
  • Starke Partnerschaften mit CLT Herstellern
  • perspektivisch: Führung und Steuerung des technischen Vertriebsteams

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes vertikal integriertes Food-Start-up-Unternehmen, das für nachhaltige Premium-Seafood-Produkte steht und mit einer innovativen landbasierten Technologie selbst ‚bayerische Garnelen‘ produziert. Mit dem House of Brands werden aus der Zentrale in München Gewerbekunden (HORECA, LEH) und Privatkunden mit Premium Fisch- und Feinkostprodukten beliefert. Das Unternehmen ist mit Unterstützung eines Finanzinvestors auf Wachstumskurs und investiert in den Aufbau einer Unternehmensorganisation, die den Erfolg für die Zukunft sichert.

Die Aufgabe

  • Strategische Verantwortung für das Management und die Skalierung unseres Onlineshops für Deutschland und Österreich hin zum führenden Pure-Player Seafood-Onlineshop in der DACH-Region
  • Verantwortung für die weitere langfristige Internationalisierung der Onlineaktivitäten in angrenzende europäische Märkte
  • Verantwortung für datengetriebene, kunden- und landesfokussierte Wachstumsstrategien zur kurzfristigen Umsatzsteigerung und dem Blick auf langfristige Wertschöpfungsszenarien
  • Verantwortung für das Team aus Content- und Performance-Marketern, sowie Aktivitäten im Social Media und Influencer Marketing zur Conversion Optimierung
  • Verantwortung für das Onlineshop Produktmanagement und alle technischen Optimierungen im Backend des Onlineshops, insbesondere die enge Verknüpfung mit der ERP- und CRM-Software
  • Fortlaufende Initiativen zum Test von neuen Kanälen, Produktgruppen und generellen Wachstumschancen im Onlinebereich
  • Enge Abstimmung mit dem Teamlead Marketing- und PR zur Steigerung der Nachfrage nach unserer Brand und den Produkten über alle verfügbaren Online-Kanäle
  • Mitverantwortung für das Customer Support Team in Privatkunden-Telesales und den Brand-Stores in München und Langenpreising in Abstimmung mit dem Head of Operations
  • Besuch und/oder Vorbereitung und Durchführung von Branchen-Events, sowie Fachvorträgen und Networking-Veranstaltungen im E-Commerce Umfeld
  • Kontinuierliche Beobachtung der Trends im E-Commerce und Performance Marketing, der Gründerszene, der Lebensmittelindustrie mit besonderem Blick auf E-Food
  • Coaching des eigenen Teams zur Performance-Steigerung und Teilnahme an regelmäßigen Schulungen zur Warenkunde und zum Troubleshooting

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fokus auf Marketing und/oder Kommunikation oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit o.g. Schwerpunkten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich E-Commerce/Omnichannel sowie in den Bereichen (Online-)Marketing, PR- oder Kommunikation im anspruchsvollen Markenumfeld mit Brand-Building-Hintergrund
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Konzeptions- und Umsetzungsstärke mit der Motivation langfristige Brand-Building-Aufgaben zu übernehmen
  • Ein gutes Grundverständnis für den „Conversion Funnel“, die Dynamik in den Bereichen E-Commerce und Omnichannel sowie detaillierte Kenntnisse über neue Kanäle zur Käufergewinnung
  • Starkes Netzwerk in der Medienlandschaft, idealerweise im Food-Bereich
  • Natürliche Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, ein junges Team mit wachsenden Aufgaben zu führen und zu coachen
  • Gespür und außergewöhnliche Ideen für PR-Themen und Trends in der Lebensmittelindustrie
  • Erfahrung mit und Gespür für moderne Kommunikationsformen wie Podcasts, virtuelle Events und neue Social Media Plattformen und deren Einbindung in die Marketingaktivitäten
  • Exzellenter Sprach- und Schreibstil mit der Erfahrung für PR-Inhalte in Pressemitteilungen, Pitches und Interviews
  • Anwenderkenntnisse in Adobe-Photoshop, InDesign und MS-Office (v.a. Outlook, Word, Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die persönlichen Anforderungen

  • Hohes Maß an Organisations- und Koordinationstalent, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Präzise, selbstständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und souveränes Auftreten
  • Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel, idealerweise Fischprodukte und Krustentiere

Ihre Chance

  • Eines der spannendsten Unternehmen der Lebensmittelbranche in Deutschland
  • Großer Gestaltungsspielraum für das Brand-Building in einem dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Leistungsgerechte Vergütung, attraktive Mitarbeiterrabatte und ein herzliches Miteinander durch Teambuilding und Workshops
  • Frisches Obst, Snacks und Getränke zur freien Verfügung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes vertikal integriertes Food-Start-up-Unternehmen, das für nachhaltige Premium-Seafood-Produkte steht und mit einer innovativen landbasierten Technologie selbst ‚bayerische Garnelen‘ produziert. Mit dem House of Brands werden aus der Zentrale in München Gewerbekunden (HORECA, LEH) und Privatkunden mit Premium Fisch- und Feinkostprodukten beliefert. Das Unternehmen ist mit Unterstützung eines Finanzinvestors auf Wachstumskurs und investiert in den Aufbau einer Unternehmensorganisation, die den Erfolg für die Zukunft sichert.

Die Aufgabe

  • Strategische Entwicklung und Ausbau unserer Multichannel-Vertriebsaktivitäten in den Absatzkanälen Gastronomie, Hotellerie & Catering (HORECA), sowie im Fischeinzelhandel, Lebensmitteleinzelhandel (LEH) & Feinkosthandel und im E-Commerce Privatkundenkanal (B2C)
  • Entwicklung und Implementierung von Strategien für die Gewinnung neuer Gewerbekunden sowie Aufbau vertrauensvoller Beziehungen zu aktuellen und neuen Kunden
  • Führung und weiterer Aufbau der Vertriebsteams im Telesales HORECA und LEH inkl. Zielsetzungen und Leistungsbewertung
  • Analyse der Kundenperformance inklusive Umsatz-, Absatz- und Ergebnisplanung und Realisierung, sowie die Erarbeitung zielgerichteter Maßnahmen im Falle von Abweichungen
  • Erstellung eines monatlichen Forecasts und eine jährliche Volumen- und Umsatzplanung mitsamt dem täglichen Tracking aller relevanten KPI’s
  • Besuch und Akquise von Key-Account Neu- und Bestandskunden in Deutschland und Österreich
  • Ausgestaltung von Liefer- und Zahlungsbedingungen im Lebensmitteleinzelhandel inklusive der Gesamtverantwortung für Rollouts, Neulistungen, Jahresgespräche, sowie Rabatt- und jahreszeitliche Sonderaktionen
  • Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von HORECA- und LEH-Messen, Ausstellungen und Branchen-Veranstaltungen, sowie Fachvorträgen und Networking-Veranstaltungen
  • Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der Entwicklungen der Seafood-Industrie, der Gastronomie und des Lebensmitteleinzelhandels inkl. zugehöriger Wettbewerbsbeobachtung
  • Entwicklung eines Schulungskonzeptes für die Bereiche Sales & Marketing zur Performancesteigerung, zur Warenkunde und zum Troubleshooting

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder alternative Qualifikation, idealerweise mit Schwerpunkt Lebensmittel
  • Einschlägige Berufserfahrung mit Personalverantwortung im Vertrieb, idealerweise im Bereich Lebensmittel und Best-Practice-Erfahrung
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis mit der Fähigkeit KPI -basiert Analyseergebnisse in Strategien, Methoden und Maßnahmen weiterzuentwickeln und Prozesse zu steuern
  • Führungspersönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, einem sicheren Auftreten, Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die persönlichen Anforderungen

  • Teamplayer mit Überzeugungs- und Motivationsfähigkeit
  • Hands-on Mentalität, lösungsorientiere Vorgehensweise, hohe Leistungsbereitschaft und Engagement
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel, idealerweise Fischprodukte und Krustentiere
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und Österreichs

Ihre Chance

  • Eines der spannendsten Unternehmen der Lebensmittelbranche in Deutschland
  • Eine breitgefächerte, modern organisierte Gesamtverantwortung mit großem Gestaltungsspielraum
  • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und ein hochmotiviertes und sympathisches Team
  • Leistungsgerechte Vergütung mit unternehmerischer Incentivierung inkl. Firmenwagen zur Privatnutzung
  • Einzigartiges Netzwerk in der Lebensmittelindustrie und zu den führenden Köchen in Deutschland und Österreich
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte und ein herzliches Miteinander durch Teambuilding und Workshops
  • Arbeiten in einem modernen Büro in exklusiver Lage im Herzen Schwabings
  • Frisches Obst, Snacks und Getränke zur freien Verfügung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes vertikal integriertes Food-Start-up-Unternehmen, das für nachhaltige Premium-Seafood-Produkte steht und mit einer innovativen landbasierten Technologie selbst ‚bayerische Garnelen‘ produziert. Mit dem House of Brands werden aus der Zentrale in München Gewerbekunden (HORECA, LEH) und Privatkunden mit Premium Fisch- und Feinkostprodukten beliefert. Das Unternehmen ist mit Unterstützung eines Finanzinvestors auf Wachstumskurs und investiert in den Aufbau einer Unternehmensorganisation, die den Erfolg für die Zukunft sichert.

Die Aufgabe

  • Disposition der Eigenproduktion der bayerischen Garnele in Absprache mit der Zucht in Langenpreising
  • Weltweiter Einkauf & Disposition der Seafood-Handelswaren, der Feinkostartikel und des Getränkesortiments in Absprache mit der Leitung Operations & Supply Chain Management unter Berücksichtigung des Bedarfs, der Entwicklung auf dem Beschaffungsmarkt und der Kosten & Qualitätsanforderungen
  • Weltweites Sourcing & Akquise von neuen Produkten & Lieferanten aller Food-Artikel ggf. verteilt auf die Absatzkanäle Gastronomie, Hotellerie & Catering (HORECA), sowie Fischeinzelhandel & Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und Privatkunden (B2C) vom Sourcing oder der Ausschreibung, der konkreten Angebotslegung, der Verkostung bis zur Listung mit Artikelstrukturen und Sollmengenfestlegung und termingerechter Bestellung
  • Wöchentliche Bestellabwicklung mit Lieferterminverfolgung und Reklamationsbearbeitung inkl. der Koordinierung, Bündelung und Überwachung der Logistikströme mit Fokus auf Kosteneffizienz und termingerechter Lieferung
  • Mithilfe beim systematischen Lieferantencontrolling durch die fachgerechte Implementierung, Auswertung und Analyse aller relevanten KPIs der Lieferantenperformance zur Senkung der Kosten sowie Verbesserung der Qualität unter Berücksichtigung der kompletten Lieferkette
  • Entgegennahme aller Warenanfragen & Kundenwünsche aus dem innerbetrieblichen Vertrieb und Customer Support mit deren Bewertung für das Sortimentsmanagement
  • Gewährleistung der allgemeinen Einkaufs-Büroorganisation mit Kreditorenanlage und -pflege, Artikeldokumentation und -pflege, Rechnungskontrolle und innerbetrieblicher Kommunikation
  • Vorbereitung, Besuch oder Teilnahme an relevanten Seafood & Feinkost-Fachmessen
  • Kontinuierliche Beobachtung der Trends in der Seafood-Industrie, der Gastronomiebranche und im Lebensmitteleinzelhandel mit Fokus auf das zu betreuende Sortiment
  • Teilnahme an regelmäßigen Schulungen zur Performance-Steigerung, zur Warenkunde und zum Troubleshooting

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium idealerweise mit Schwerpunkt Lebensmittel
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Lebensmittel-Einkauf, bevorzugt im Bereich Seafood
  • Sehr gutes Preis-, Qualitäts-, und Zahlenverständnis
  • Hohes Kostenbewusstsein sowie gute Kenntnisse im Bereich Lieferanten-Controlling und KPI-basierte Steuerung von Einkaufsprozessen
  • Erfahrung in der Optimierung und Weiterentwicklung von Logistikkonzepten
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (v.a. Outlook, Word, Excel und PowerPoint)
  • Fließend in Deutsch und Englisch

Die persönlichen Anforderungen

  • Hohes Maß an Organisations- und Koordinationstalent, Zuverlässigkeit wie auch präzise, umsichtige sowie selbstständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Freundlich-souveränes und durchsetzungsstarkes Auftreten mit überdurchschnittlichem Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel, idealerweise Fischprodukte und Krustentiere

Ihre Chance

  • Eines der spannendsten Unternehmen der Lebensmittelbranche in Deutschland
  • Im täglichen Kontakt mit und auf der Suche nach den besten und nachhaltigsten Seafood-Brands der Welt
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien mit Verantwortung vom ersten Tag an und mit viel Platz für eigene Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung, attraktive Mitarbeiterrabatte und ein herzliches Miteinander durch Teambuilding und Workshops
  • Frisches Obst, Snacks und Getränke zur freien Verfügung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes vertikal integriertes Food-Start-up-Unternehmen, das für nachhaltige Premium-Seafood-Produkte steht und mit einer innovativen landbasierten Technologie selbst ‚bayerische Garnelen‘ produziert. Mit dem House of Brands werden aus der Zentrale in München Gewerbekunden (HORECA, LEH) und Privatkunden mit Premium Fisch- und Feinkostprodukten beliefert. Das Unternehmen ist mit Unterstützung eines Finanzinvestors auf Wachstumskurs und investiert in den Aufbau einer Unternehmensorganisation, die den Erfolg für die Zukunft sichert.

Die Aufgabe

  • Telefonische Betreuung unserer Bestands- und Neukunden in den Absatzkanälen Gastronomie, Hotellerie & Catering (HORECA), sowie Fischeinzelhandel & Lebensmitteleinzelhandel (LEH) mit dem Ziel der Absatzsteigerung
  • Mitverantwortung für die regelmäßige Analyse der Kundenperformance inklusive Umsatz- und Absatzplanung und Realisierung
  • Akquise von Neukunden von der Pre-Opening Phase, der konkreten Angebotslegung bis zum After Sales Management
  • Mitarbeit im Absatzkanal Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bei der Ausgestaltung von Liefer- und Zahlungsbedingungen, Rollouts, Neulistungen, Jahresgesprächen, sowie Rabatt- und jahreszeitliche Sonderaktionen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Messen, Ausstellungen und Branchen-Veranstaltungen in den Absatzkanälen Gastronomie, Hotellerie & Catering (HORECA), sowie Fischeinzelhandel & Lebensmitteleinzelhandel (LEH)
  • Weitergabe der Warenanfragen & Kundenwünsche in allen Absatzkanälen für das Sortimentsmanagement im Einkauf
  • Kontinuierliche Beobachtung der Trends in der Gastronomiebranche und im Lebensmitteleinzelhandel mit Fokus auf die zu betreuenden Kundengruppen
  • Teilnahme an regelmäßigen Schulungen zur Performance-Steigerung, zur Warenkunde und zum Troubleshooting

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder alternative Qualifikation, bevorzugt mit Schwerpunkt Lebensmittel
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Telefonvertrieb, bevorzugt im Bereich Lebensmittel
  • Gute EDV-Kenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Teamplayer mit hoher Kommunikationsfähigkeit, Empathie und positiver Ausstrahlung
  • Strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise, auch in stressigen Situationen und unter Zeitdruck
  • Ausgeprägtes Verkaufstalent mit Dienstleistungsorientierung, Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude
  • Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel, idealerweise Fischprodukte und Krustentiere

Ihre Chance

  • Eines der spannendsten Unternehmen der Lebensmittelbranche in Deutschland
  • Eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien mit Verantwortung vom ersten Tag an und mit viel Platz für eigene Ideen
  • Täglicher Kontakt mit den besten Köchen Deutschlands und Österreichs
  • Leistungsgerechte Vergütung durch attraktives Incentivierungs-Programm
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte und ein herzliches Miteinander durch Teambuilding und Workshops
  • Arbeiten in einem modernen Büro in exklusiver Lage im Herzen Schwabings
  • Frisches Obst, Snacks und Getränke zur freien Verfügung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist bekannte Marke und ‚Hidden Champion‘ zugleich in der Entwicklung und Herstellung von hochwertiger LED-Beleuchtung. Das deutsche Unternehmen ist einer der erfolgreichen Pioniere der LED-Technologie und bietet ein überzeugendes Sortiment an linearer, dekorativer und architekturaler Beleuchtung und Lichtsteuerung. Im Markt ist das Unternehmen mit seinen Produkten für die Qualitätsmerkmale, den Technologiefortschritt, die Zuverlässigkeit und das überzeugende Preis-Leistungsverhältnis geschätzt.

Die Aufgabe

  • Aufbau eines Netzwerkes zu Architekten und Lichtplanern mit dem Ziel der Projektakquisition von Projekten
  • Pflege und Erweiterung von bestehenden Kundenkontakten in den Bereichen Handwerk (Elektroinstallateur, Messebauer, Ladenbauer,
    Trockenbauer, etc.), Großhandel und Elektroplaner
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten oder innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Erarbeitung von Angeboten und Lichtkonzepten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Durchführung und Teilnahme an Kundenveranstaltungen, Messen und Ausstellungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Berufsausbildung
  • 3-5 Jahre Erfahrung im Vertrieb in der Licht- oder einer vergleichbaren Branche des Projektgeschäfts
  • Erfahren in Umsatzverantwortung und Neuakquisition
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren
  • Netzwerk zu Architekten und Planern und Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung in Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Starke Vertriebspersönlichkeit
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Unternehmerischer sowie verbindlicher Vertriebscharakter
  • Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle Aufbauarbeit und die Möglichkeit, die eigene Erfahrung in einem Wachstumssegment des Unternehmens einbringen zu können
  • Tätigkeit in einem gesunden  Unternehmen, das in die Zukunft investiert
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team, in dem transparent und professionell miteinander gearbeitet wird
  • Überzeugende Rahmenbedingungen

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden Unternehmen für lichttechnische Systeme im Außenbereich. Insbesondere innerhalb der Straßen- und Stadtbeleuchtung überzeugt es mit innovativen Produkt- und Projektlösungen zur Lichtgestaltung und spielt zusammen mit Architekten, Lichtdesignern und Stadtplanern eine bedeutende Rolle in der Neugestaltung von Städten. Die Produkte stehen für Hochwertigkeit und Individualität – mit dem Blick für Atmosphäre, Sehkomfort und die perfekte Inszenierung. Das Unternehmen ist Teil einer europäischen Gruppe mit über 2600 Mitarbeitern (m/w/d) weltweit.

Die Aufgabe

  • Auf- und Ausbau des Segments „Dekorative Beleuchtung/ Prestigeprojekte“
  • Projektakquisition bei Architektur- und Planungsbüros deutschlandweit und Auf- und Ausbau eines entsprechenden Netzwerkes
  • Führen von Verkaufs- und Vertragsverhandlungen
  • Erarbeitung von Lichtkonzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt; Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke
  • Vermarktung des Bereiches Sonderleuchte
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen, Ideenreichtum und Mut, neue Wege zu gehen
  • Zusammenarbeit mit Marketing- und Entwicklung
  • Planung und Durchführung von Kundenevents; Teilnahme an Messen und Schulungsveranstaltungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • 5 – 10 Jahre Erfahrung im Vertriebsaußendienst im Beleuchtungsbereich (Projektgeschäft) inkl. Marktkenntnis und entspr. Umsatzverantwortung Sicherheit in der Abwicklung komplexer Projekte
  • Erfahrung im Auf- und Ausbau eines Businesssegments
  • Netzwerk bei Architektur-, und Planungsbüros, Landschaftsgärtnern wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Faszination für erklärungsbedürftige Designprodukte und Architektur
  • Akquisitions- und Verhandlungsgeschick, umfangreiche Serviceorientierung
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerische und zukunftsorientierte Denkweise und verbindlicher Charakter
  • Ziel- und erfolgsorientierte, strukturierte, proaktive und selbständige Arbeitsweise
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Empathie
  • Bundesweite Reisebereitschaft (4 Tage/Woche)

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle Projekte in einem wertschätzenden Umfeld mit etablierten, abteilungsübergreifenden Prozessen
  • Möglichkeit des Aufbaus eines Businesssegments mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team, in dem transparent, professionell und mit Freude miteinander gearbeitet wird
  • Überzeugende Rahmenbedingungen und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexibilität hinsichtlich des Standortes (Homeoffice)

Das Unternehmen

Unser Mandant steht seinen Kunden in Norddeutschland seit über 15 Jahren als innovativer und verlässlicher Sanierungspartner für Wasser-, Brand- und Schimmelschäden zur Seite.
Als Generalunternehmer bietet das Unternehmen seinen Kunden die komplette Schadenabwicklung, die Beseitigung von Schäden und die Sanierung aus einer Hand an. Schäden werden minimiert und das Unmögliche oft möglich gemacht.
An den zehn norddeutschen Standorten sind heute ca. 80 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig und das Unternehmen wächst mit einem finanzstarken Partner und Investor im Rücken weiter.

Die Aufgabe

  • Verantwortlich für die Leitung und den weiteren Ausbau der Niederlassung in Hannover
  • Weiterer Ausbau des vorhandenen Kundenstamms und der Marktstellung in der Region gemeinsam mit dem Team
  • Möglichkeit, direkt in die „Verantwortung“ zu gehen oder schrittweise in diese Funktion
    hineinzuwachsen
  • Führen und koordinieren des Niederlassungsteams – heute zwei Mitarbeiter/innen –, sowie weiterer Ausbau des Teams mit wachsendem Geschäft
  • Steigerung der Kundenzahl durch Vertriebsaktivitäten und aktive Akquisition (Versicherungen, Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen und Sachverständige)
  • Langfristige Kundenbindung mit kompetenter Beratung und Top-Service
  • Aktive Teilnahme am Tagesgeschäft, d.h. erster Ansprechpartner für die Sanierung von Wasser- und
    Brandschäden, Schadenaufnahme, Beratung, Klärung von Anforderungen, Angebotskalkulation und -erstellung
  • Professionelle Projektabwicklung: Disposition von Geräten und Material, Ablaufplanung der Arbeiten mit eigenen Mitarbeiter/-innen und externen Partnern, Koordination der unterschiedlichen Gewerke, Arbeitsfortschritte nachhalten, Sicherstellung der sach- und angebotsgerechten Durchführung der Arbeiten

Die fachlichen Anforderungen

  • Handwerksmeister oder Techniker im Bauhaupt- oder -nebengewerbe oder einem angrenzenden Bereich
  • Alternativ Studium zum Architekten oder Bauingenieur
  • Einige Jahre Berufs- und Projektleitungserfahrung im Bereich Gebäude- und/oder Sanierungstechnik
  • Gute kaufmännische Kenntnisse, insbesondere in der Kalkulation und Angebotserstellung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung mit einem ERP-System ist wünschenswert
  • Zahlenaffinität

Die persönlichen Anforderungen

  • Fähigkeit, ein engagiertes Team zu fordern, weiter zu qualifizieren, zu motivieren und erfolgreich zu
    führen
  • Dienstleistungsorientierte Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Erfahrung in der Beratung, sowie überzeugend im Verkauf
  • Unternehmerisches Denken
  • Proaktive Herangehensweise
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Zielorientierung

Ihre Chance

  • Intensive Einarbeitung und auch danach die Unterstützung des Regionalleiters sowie der
    anderen Niederlassungen
  • Kurze Entscheidungswege
  • Große Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen
  • Festanstellung in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen
  • Attraktives Einkommen
  • Firmenwagen und Smartphone – gern auch zur privaten Nutzung

Das Unternehmen

Unser Mandant steht für eine einzigartige, exklusive Beauty-Philosophie und für ein Team an gut ausgebildeten Kosmetikerinnen und Heilpraktikerinnen. In den neun Behandlungszentren in Deutschland wird täglich eine große Vielfalt an Behandlungen durchgeführt. Das Unternehmen zählt seit 15 Jahren zu den ersten Adressen für innovative Methoden und arbeitet mit den modernsten Verfahren der apparativen Ästhetik für Haut und Körper.

Die Aufgabe

  • Schnittstellenfunktion zwischen der Verwaltung und den Teamleitern an den Standorten und deren Teams mit dem Ziel der Erreichung der geplanten Umsätze und der maximalen Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Analyse der Umsatzkennzahlen pro Standort und Ableitung und Entwicklung von verkaufsfördernden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Marketing
  • Definition von Unterstützungsbedarf an den Standorten und für die Mitarbeiter und Entwicklung und Umsetzung von effektiven Maßnahmen
  • Motivation der Mitarbeiter an den Standorten zur Erreichung der Umsatz- und Qualitätsziele der Standorte
  • Ansprechpartner für die Teamleiter und Mitarbeiter an den Standorten für die Umsetzung der Service- und Qualitätsmaßnahmen, der Einhaltung der Corporate Identity und der Prozesse
  • Verantwortung für eine möglichst ausgeglichene Kapazitätenauslastung
  • Konzeptionelle Steuerung und Planung eines Schulungsprogrammes für die Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit einer externen Fachberatung und der internen Trainer
  • Entwicklung und Integration einer mitarbeiter – und angebotsorientierten Personalentwicklung im Einklang mit dem Schulungsangebot
  • Regelmäßige Besuche der Standorte (3-4 Tage Reisetätigkeit pro Woche)
  • Berichtslinie an den CEO
  • Führungsverantwortung für den internen Trainer

Die fachlichen Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes BWL-Studium und/oder eine abgeschlossene kaufmännische oder Hotelfach-Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Vertrieb, Retail Management, Operations Management oder Training in einem dienstleistungsorientierten Umfeld mit Kundenverkehr und hochwertigen Produkten
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Word, Excel, Powerpoint
  • Erfahrung in der Analyse von Verkaufskennzahlen in Zusammenarbeit mit dem Controlling
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und das Große & Ganze im Blick zu behalten

Die persönlichen Anforderung

  • Empathie und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in der Zusammenarbeit mit den Teamleitern und den
    Mitarbeitern
  • Interesse an der Gestaltung und Optimierung von Prozessen
  • Dienstleistungsorientierte und unternehmerische Denke und Handlungsweise
  • Spaß am Umgang mit Menschen in einem anspruchsvollen und leistungsorientierten Umfeld

Ihre Chance

  • Arbeiten in einem professionellen Unternehmen, mit Strukturen und Investitionsmitteln, die eine Weiterentwicklung und Expansion ermöglichen
  • Möglichkeit, eine Schlüsselposition zu übernehmen und eigene Ideen und Impulse mit einzubringen und umsetzen zu können
  • Freie Einteilung der Reisetätigkeit
  • Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung
  • Erfolgsbeteiligung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein europaweit agierendes Familienunternehmen aus Belgien mit innovativen Premium-Produkten im Bereich der Kleb- und Dichtstoffe. Während in Belgien etablierte Strukturen mit ca. 140 Mitarbeitern (m/w/d) bestehen, wird das Geschäft und das zugehörige Vertriebsteam in Deutschland aktuell aufgebaut.

Die Produkte unseres Mandanten finden sich im Baustoffhandel, im Eisenwarenfachhandel beziehungsweise technischen Handel. Sie überzeugen in der Vielfalt der Anwendungen durch ihre Leistung, ihre Qualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Aufgabe

  • Intensive Akquisition von Neukunden und permanente Expansion des Verkaufsgebietes
  • Betreuung von vorhandenen Kunden
  • Technische Beratung
  • Umsatzverantwortung
  • Einführung neuer Produkte
  • Durchführung von Produktpräsentationen und Anwendungsschulungen im Fachhandel
  • Führen von Preis- und Konditionsvereinbarungen beim Kunden
  • Teilnahme an Messen, Hausmessen, Schulungen und sonstigen Veranstaltungen
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung mit entsprechendem Berichtswesen
  • „Face to the customer“

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Eisenwarenfachhandel und Baustoffhandel sowie deren Vertriebswege erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • MS – Office Kenntnisse

Die persönlichen Anforderung

  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Leidenschaft für erklärungsbedürftige Produkte
  • Hands-on-Mentalität
  • Hohe Abschlussstärke
  • Kommunikationsstärke
  • Intensive und kontinuierliche Reisebereitschaft
  • Hohe Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Wohnort mit Home-Office im Verkaufsgebiet

Ihre Chance

  • Ein forderndes Aufgabengebiet mit entsprechendem Gestaltungsspielraum
  • Kurze Entscheidungswege ohne Konzerndenken
  • Neben einem Fixum eine leistungsgerechte, erfolgsabhängige Vergütung
  • Firmenfahrzeug der Mittelklasse, auch zur privaten Nutzung
  • Regelmäßige Schulungen und eine intensive Einarbeitung
  • Langfristiges Beschäftigungsverhältnis in einem familiengeführten Unternehmen
  • Tätigkeit aus dem Home-Office
  • Mitglied eines kleinen, kompetenten Teams, in dem jeder mitgestalten kann

Das Unternehmen

Unser Mandant ist einer der weltweit bedeutenden Hersteller von Beleuchtungstechnik. Mit weit über 1000 Mitarbeiter*innen, rund 40 Niederlassungen und mehreren Produktionsstätten weltweit gilt das Unternehmen als Top-Adresse für anspruchsvolle Lichtlösungen im Außen- und Innenbereich in den Segmenten Architektur-, Retail- und Stadtbeleuchtung. Das Unternehmen bietet eine innovative Produktpalette, sowie erstklassige Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen.

Die Aufgabe

  • Projektakquisition bei Architekten, Ingenieurbüros, Elektroplanungsbüros, Installationsbetrieben, Bauherren, Kommunen, etc.
  • Ausbau und Pflege des Kundennetzwerks in der Region Baden-Württemberg (westlich der A81, inkl. Stuttgart)
  • Erarbeitung von Lichtkonzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst und der Lichtplanungsabteilung (auch im Bereich Sonderleuchten)
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung und Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • Erste Erfahrung im Projektvertrieb erklärungsbedürftiger, technischer Produkte mit Umsatzverantwortung
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren
  • Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert

Die persönlichen Anforderungen

  • Leidenschaft für Vertrieb
  • Umsetzungsstärke und Zielorientierung in der Anbahnung und Begleitung der Projekte
  • Spaß und Ausdauer, Kontakte aufzubauen
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerisches Denken und verbindlicher Charakter
  • Strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle Projekte in einem innovativen Unternehmen mit qualitativ hochwertigen Produkte
  • Gestaltungsspielraum in der Vertriebsaktivität
  • Wertschätzendes Umfeld mit funktionierenden, abteilungsübergreifenden Prozessen
  • Überzeugende Rahmenbedingungen

Aus Diskretionsgründen führen wir hier nicht alle aktuellen Projekte auf. Gerne besprechen wir mit Ihnen weitere Möglichkeiten im Rahmen eines unverbindlichen Telefonats.

Wiederkehrende Suchmandate

Regelmäßig besetzen wir für unsere Kunden folgende Positionen:

Die Unternehmen

Unsere Mandanten sind führende Hersteller aus den baunahen Branchen wie z.B. Beleuchtung, Elektrotechnik, Belüftung, Sanitär etc., die permanenten Bedarf an motivierten Vertriebsmitarbeitern haben.

Die Aufgabe

  • Ausbau und Pflege der Kundenkontakte in der jeweiligen Region
  • Projektakquisition z.B. bei Architekturbüros, Großhandel, Elektroplanern, Installationsbetrieben, Einzelhandel, Bauabteilungen von Behörden, Eigentümern/ Bauherren
  • Erarbeitung von Konzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • Erfahrung im Vertrieb (Außen- oder Innendienst) eines erklärungsbedürftigen Produktes oder als Architekt, oder Planer im jeweiligen Themenbereich (Licht, Elektro, Sanitär, TGA)
  • Erste Umsatzverantwortung wünschenswert
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren
  • Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Faszination für erklärungsbedürftige Produkte

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerische Denke und verbindlicher Charakter
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie

Die Unternehmen

Wir suchen laufend für einige unserer Mandanten kaufmännische Leiter/ CFOs als Interimsmanager

Die Aufgabe

  • Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Angelegenheiten (Finanzbuchhaltung, Controlling,etc.)
  • Strategische und operative Führung der Abteilung Finanzen
  • Verantwortung für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Controllinginstrumente
  • Durchführung von Analysen und Wirtschaftlichkeits-betrachtungen
  • Weiterentwicklung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen
  • Erster Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium – idealerweise mit Schwerpunkt Controlling/ Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen, Controlling oder Buchhaltung
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich IFRS/ IAS und HGB, sowie in der Bilanzierung und Besteuerung von Unternehmen
  • Kenntnisse gängiger Controlling-Instrumente zur Nachverfolgung der gesetzten Meilensteine
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Erfahrung als Interimsmanager (m/w/d) wünschenswert aber nicht notwendig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit der Fähigkeit, sich schnell in neuen Situationen zurechtzufinden
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Souveränes Auftreten

Das Unternehmen

Wir suchen laufend für einige unserer Mandanten Personalleiter/ Leiter HR als Interimsmanager

Die Aufgabe

  • Erarbeitung und Umsetzung von HR-Strategien und Prozessen
  • Betreuung und Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Umsetzung aller personalrelevanten Themen
  • Gestaltung und Umsetzung von Employer Branding Maßnahmen
  • Personalentwicklung, -förderung
  • Durchführung von Vertrags- und Gehaltsverhandlungen
  • Verantwortung, Gestaltung und Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ansprechpartner in arbeitsrechtlichen Fragestellungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachbereiche Jura, Psychologie, BWL oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalwesen
  • Erfahrung in der operativen Umsetzung von HR-Themen
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Sehr gute Arbeitsrechtskenntnisse
  • Erfahrung als Interimsmanager (m/w/d)wünschenswert aber nicht notwendig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit der Fähigkeit, sich schnell in neuen Situationen zurechtzufinden
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Souveränes Auftreten

Die Arbeitgeber

Unsere Mandanten sind Zweckverbände und Kommunalunternehmen mit Sitz in Oberbayern, die als moderne Dienstleistungsunternehmen agieren, z.B. in den Bereichen Abfallwirtschaft, Abwasserentsorgung, Wohnen.

Die Aufgabe

  • Führung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Leitende betriebswirtschaftliche Aufgaben, wie die Sicherstellung des wirtschaftlichen Betriebs und/oder die Aufstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses
  • Vertretung bzw. fachkompetente Beratung in den Verbandsgremien und politischen Gremien
  • Konstruktive Kommunikation mit Bürgern und Mitarbeitern
  • Verantwortlich für die Außendarstellung des Verbandes/des Kommunalunternehmens (inkl. Marketingmaßnahmen)
  • Qualitätssicherung und Zertifizierungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität/ Fachhochschule) oder vergleichbare Befähigung der 4. Qualifikationsebene
  • Mehrjährige Erfahrung in einer verantwortungsvollen Position im relevanten Bereich, inkl. Führungserfahrung
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken
  • Vertiefte Kenntnisse in rechtlichen Themen in Bezug auf öffentlich-rechtliche Vorgaben
  • Kenntnisse des kommunalen Auftrags- und Vergabewesens

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungspersönlichkeit mit Führungsqualitäten
  • Konzeptionelle und strategische Herangehensweise mit notwendiger Umsetzungsstärke
  • Zielorientierte und strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Hands-on-Mentalität, überdurchschnittliches Engagement
  • Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen
  • Kommunikationsstärke und positive Ausstrahlung
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Interesse an Gremienarbeit in Expertenforen und Interessenvertretungen
  • Hierarchieloses Denken und ausgeprägte Empathie (Bürgernähe, Bürgerorientierung)

Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Anzeige um ein allgemeines Stellenprofil handelt.

Die Arbeitgeber

Unsere Mandanten sind Landratsämter und Kommunen in Oberbayern.

Die Aufgabe

  • Fachliche, organisatorische und personelle Leitung meist inkl. Budgetverantwortung
  • Wahrnehmen von Führungsaufgaben und Einsetzen von Führungsinstrumenten
  • Bearbeitung bzw. Unterstützung der Mitarbeiter von/in komplexen Sonderfällen
  • Fachlicher Austausch und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und externen Behörden
  • Zum Teil Repräsentant nach außen, z.B. vor Gericht, in Zusammenarbeit mit Gremien o.ä.

Die fachlichen Anforderungen

  • Beamte (m/w/d) ab der 3. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. gehobener Dienst) bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II)
  • Alternativ: abgeschlossenes Studium in vergleichbaren Wissenschaften, wie z.B. Public Management, Verwaltungswissenschaften oder Rechtswissenschaften
  • Fundierte Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht und idealerweise in den spezifischen Rechtsgebieten der Positionen

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungserfahrung, abhängig von der Ebene, und Führungskompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Organisationsvermögen und Belastbarkeit
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres und schnelles Urteilsvermögen, Entscheidungsfreude

Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Anzeige um ein allgemeines Stellenprofil handelt.

Hat eine der Positionen Ihr Interesse geweckt oder möchten Sie initiativ mit uns in Kontakt treten, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) an info@momento-beratung.de oder rufen Sie uns an.

T +49 (0)89 413 24 09-0