Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Für unsere Kunden besetzen wir derzeit folgende Positionen:

Das Unternehmen

Unser Mandant gehört mit seinen produzierenden Unternehmen zu Deutschlands führenden Stahlhandelshäusern und bietet seit über 40 Jahren erstklassige Stahlprodukte für höchste Ansprüche an. Das Leistungsspektrum der inhabergeführten Unternehmensgruppe mit 5 Standorten in der DACH-Region reicht vom Vertrieb von Werkzeug- und pulvermetallurgischen Stählen bis zu deren Anarbeitung wie Sägen, Fräsen und Schleifen. Dabei stehen Service- und Kundenorientierung und die Verwendung modernster Technologien im Vordergrund. Sitz des Unternehmens ist im südlichen Umland von München.

Der/ die zukünftige Stelleninhaber/in wird in der neu geschaffenen Position die Leitung Rechnungswesen tatkräftig unterstützen und das vierköpfige Team führen. Ihr wird die Perspektive geboten, als stellvertretende Leitung Rechnungswesen zu fungieren.

Die Aufgabe

  • Fachliche Führung eines 4-köpfigen Buchhaltungsteams
  • Unterstützung des Teams in den Themen Debitoren- und Kreditoren-, und Anlagenbuchhaltung
  • Unterstützung bei Wirtschafts- und Betriebsprüfungen in enger Zusammenarbeit mit Steuerberatern
  • Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB in Zusammenarbeit mit der Leitung Rechnungswesen
  • Fristgerechte Erstellung der Monats- und Quartalsabschlüsse
  • Steuerung der Liquidität und des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen mit den zusammenfassenden Meldungen
  • Verbuchung und Überwachung der monatlichen Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Rechnungsprüfung und -freigabe
  • Unterstützung des Teams in der Durchführung von Intercompany-Verrechnungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt in der Finanzbuchhaltung oder dem Rechnungswesen
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im Finanz- und/oder Rechnungswesen
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse von MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrung mit Buchungssystem Diamant wünschenswert
  • Kenntnisse mit einem Warenwirtschaftssystem und DocuWare sind vorteilhaft

Die persönlichen Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Zahlen und mit dem Thema Buchhaltung
  • Exakte und termingerechte Arbeitsweise
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Empathie und Motivationsstärke
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Freude, im Team zu arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeiten in Zeiten der Monats- und Jahresabschlüsse, um diese termingerecht im Team fertigzustellen

Ihre Chance

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem florierenden, zukunftsorientierten Unternehmen mit sehr guter Marktpositionierung
  • Perspektive, die Postion ‚Stellvertretende Leitung Rechnungswesen‘ zu übernehmen
  • Kurze Entscheidungswege verbunden mit einem eigenverantwortlichen Aufgabenbereich
  • ausgezeichnetes Betriebsklima in einem engagierten Team ohne Dresscode
  • Home-Office bis zu zwei Tage pro Woche möglich
  • Professionelles und individuelles Onboarding

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist die Holding von vier herstellenden Möbelunternehmen mit fünf Standorten. Die Tochterfirmen designen und produzieren innovative Möbel für den Büro- und Wohnbereich. Seit der Gründung vor über zehn Jahren erweitert unser Mandant sein Firmenportfolio mit Unternehmen, welche die Produktpalette und die Standorte sinnvoll ergänzen. Dadurch ist die Firmengruppe zu einem bedeutenden Spieler im europäischen Möbelmarkt gewachsen.

Sitz des Unternehmens ist im Herzen Münchens (Schwabing).

Die Aufgabe

  • Weiterentwicklung der ESG-Strategie und Überwachung ihrer Umsetzung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Klimastrategie des Unternehmens für den eigenen Betrieb (Scope 1 & 2) sowie für die Wertschöpfungskette (Scope 3)
  • Unterstützen der Tochtergesellschaften und der Holding bei der erfolgreichen Umsetzung der Strategie
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei strategischen Entscheidungen hinsichtlich der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele
  • Entwicklung und Umsetzung von eigenen ESG-Initiativen und -Projekten
  • Einführung und Pflege von Tools und Mechanismen zur Bewertung, Verfolgung und Berichterstattung über die Fortschritte bei der Erreichung der ESG-Ziele
  • Steuerung und Koordination der Nachhaltigkeitsberichterstattung und aller damit zusammenhängender Prüfverfahren mit Zielen, Maßnahmen und KPIs
  • Vorbereitung und Entwicklung einer Nachhaltigkeitskommunikation nach innen und außen
  • Kontinuierliches Wissensupdate zum Thema ESG-Regulatorien und Vorbereitung auf zukünftige Nachhaltigkeitsvorschriften und Berichtspflichten (z. B. EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen)
  • Leitung von ESG-Ratingprozessen und permanente Verbesserung der Ergebnisse
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungen zu ESG-bezogenen Inhalten für die Mitarbeitenden
  • Beobachtung von Trends, Best Practices, Brancheninitiativen (Benchmarking) und die Regulierungslandschaft

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Wünschenswerterweise Zusatzausbildung im Bereich Unternehmensnachhaltigkeit/ ESG-Management
  • 3 – 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Finanzen, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung oder Compliance
  • Erfahrung in der Begleitung der Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie in einem produzierenden Unternehmen (auch von Beratungsseite)
  • Sehr gute Excel- und Powerpoint-Kenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis
  • Sehr gute Projektmanagementfähigkeit gepaart mit IT-Affinität und selbständiger Arbeitsweise
  • Fähigkeit nach intern und extern stabile Netzwerke aufzubauen
  • Unternehmerisches Denken und hoher Anspruch an Qualität und Genauigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Chance

  • Möglichkeit, den eigenen Kompetenzbereich weiterzuentwickeln
  • Direkter Austausch mit der Geschäftsführung und Aussicht, an den Themen der Zukunft strategisch mitzuarbeiten
  • Modernes Büro in attraktiver Lage von München-Schwabing mit guter Infrastruktur
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit bis zu drei Tage pro Woche aus dem Home-Office zu arbeiten
  • Möglichkeit, Teil eines kleinen schlagkräftigen Teams in einer Holding auf Wachstumskurs zu werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist seit über 20 Jahren ein etablierter Akteur im Bereich der Informationstechnologie und agiert als zertifizierter SAP-Partner. Das Unternehmen verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung, Implementierung und dem Betrieb von standardisierten und maßgeschneiderten Softwarelösungen für Unternehmen mit Fokus auf die Entsorgungs- und Versorgungsbranche. Die Kunden sind sowohl globale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber.

Zur Weiterentwicklung des Unternehmens wird ein Marketing Manager (m/w/d) gesucht, der in dieser neu geschaffenen Position die Marketingaktivitäten verantwortet und vorantreibt.

Die Aufgabe

  • Übernahme der strategischen und operativen Gesamtverantwortung für die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten (On- und Offline; inklusive Produkt- und Personalmarketing) zur Steigerung der Markenbekanntheit und -attraktivität
  • Entwicklung innovativer Kommunikations- und Marketing- sowie Brand Management-Maßnahmen und deren Umsetzung in Form von Marketingkampagnen und -materialien, Kommunikationsaktivitäten, Website & Social-Media
  • Analyse von Marketingdaten und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Planung und Umsetzung von Fach- und Karrieremessen
  • Content-Erstellung inklusive Produktion von Foto- und Videomaterial

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit Schwerpunkt Marketing o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Marketingbereich im technischen oder Software-Umfeld, gerne aus der Energie- und/oder Abfallwirtschaft
  • Nachweisbare Erfolge in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien (On- und Offline)
  • Erfahrung mit Social-Media-Plattformen und digitalen Marketingkampagnen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Hands-on-Mentalität und unternehmerische Denk- und Arbeitsweise
  • Teamplayer mit ausgeprägter Eigeninitiative, Kreativität und einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Zugängliches Wesen und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse an Aufbauarbeit und digitaler Weiterentwicklung der Marketingabteilung
  • Kreativität und die Fähigkeit, innovative Ideen in die Praxis umzusetzen
  • Reisebereitschaft zu den zwei Standorten und zu Messen

Ihre Chance

  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, initial einen Marketingbereich in einem wachsenden Unternehmen aufzubauen
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien und offener Feedback-Kultur in einem familien- und umweltfreundlichen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten, teilweise Homeoffice oder Arbeiten von einem anderen Ort
  • Kostenlose Getränke, frisches Obst und ein freundliches Büroambiente
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Firmenvertrag mit einem Fitnessstudio
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Tage Urlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist seit über 10 Jahren ein etablierter Akteur im Bereich der Informationstechnologie und agiert als zertifizierter SAP-Partner für den Strom- und Gasmarkt. Das Unternehmen verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung, Implementierung und dem Betrieb von standardisierten und maßgeschneiderten Softwarelösungen für Unternehmen aus der Versorgungsbranche. Die Kunden sind sowohl globale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber.

Zur Verstärkung des Teams sucht das Unternehmen einen Senior SAP Consultant (m/w/d), der seine Kunden eigenständig betreuen wird.

Die Aufgabe

  • Betreuung des Kundenstamms in Bezug auf standardisierte und eigene SAP Softwarelösungen
  • Umfassende Kundenberatung hinsichtlich neuer SAP Lösungen oder Prozessanpassungen und -optimierungen
  • Halbjährliche Analyse und Konzeption neuer Geschäftsprozesse gemäß Gesetzesänderungen durch die Bundesnetzagentur und die sich daraus ergebenen Patchwechsel
  • Verantwortung für den Vertriebsprozess von der Kundenanfrage bis zum Abschluss der Vertragsverhandlungen
  • Inhaltliche Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Projektleitung
  • Einführung von Lösungen für SAP S/4HANA Utilities in Kundenprojekten
  • Implementierung und Customizing von Lösungen in Einklang mit Kundenanforderungen
  • Schulung von Kunden in Präsenz oder per Webinar
  • Nachbetreuung der Kunden
  • Unterstützung und Entwicklung von Nachwuchstalenten durch Betreuung, Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen der SAP
  • Besuch von Messen und Kongressen

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Wirtschaftsinformatik, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Kenntnisse in der Energiebranche (speziell in den Sparten Strom, Gas)
  • Erfahrung in der eigenständigen Durchführung und ggf. Leitung von Beratungsprojekten
  • Fundierte Kenntnisse in Projektmanagement-Methoden und deren praktischer Anwendung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit SAP wünschenswert (v.a. SAP Utilities, MaCo Cloud, BTP)
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)

Die persönlichen Anforderungen

  • Eigeninitiative und methodische Arbeitsweise gepaart mit einem sehr guten Prozessverständnis
  • Fähigkeit, Projekte selbständig zu managen und als Projekt- und Teilprojektleiter in Beratungsprojekten zu fungieren
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in dynamischen Umgebungen
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Effektives Zeit- und Projektmanagement
  • Bereitschaft und Offenheit für Reisen zum Kunden oder im Zusammenhang mit Messen und anderen Veranstaltungen
  • Hands-on-Mentalität und unternehmerische Denk- und Arbeitsweise

Ihre Chance

  • Enger Austausch mit der Geschäftsführung
  • Möglichkeit, ein junges Team aufzubauen und zu führen
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien und offener Feedback-Kultur in einem familien- und umweltfreundlichen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Teilweise Mobile Office möglich
  • Im Büro kostenlose Getränke und ein freundliches Ambiente
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Firmenvertrag mit einem Firmen-Fitnessanbieter
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Tage Urlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist die Holding von vier herstellenden Möbelunternehmen mit fünf Standorten. Die Tochterfirmen designen und produzieren innovative Möbel für den Büro- und Wohnbereich. Seit der Gründung vor über zehn Jahren erweitert unser Mandant sein Firmenportfolio mit Unternehmen, welche die Produktpalette und die Standorte sinnvoll ergänzen. Dadurch ist die Firmengruppe zu einem bedeutenden Spieler im europäischen Möbelmarkt gewachsen.

Sitz des Unternehmens ist im Herzen Münchens (Schwabing).

Die Aufgabe

  • Unterstützung und Optimierung des bestehenden Beteiligungscontrollings
  • Aufbau des Vertriebscontrollings
  • Konsolidierung der Einzelabschlüsse
  • Durchführung des monatlichen Reporting (Einzelabschlüsse, Konzernabschluss, Financial Reporting an Management, Banken, Shareholder)
  • Erstellung und Überwachung der Konzernliquidität
  • Vorbereitung bzw. Erstellung des Konzernabschlusses nach HGB
  • Unterstützung bei der Erstellung des Konzernbudgets und der Forecasts sowie der gruppenweiten Liquiditätsplanung
  • Vorbereitende Buchhaltung für den Steuerberater in Datev
  • Mitwirkung bei Sonderprojekten
  • Ansprechpartner für Tochterunternehmen in diversen Controlling-Angelegenheiten

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und/oder Controlling
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Finanzcontrolling
  • Verständnis für den Bereich Bilanzierung/ Accounting
  • Sehr gute Excel- und Powerpoint-Kenntnisse
  • Erfahrung mit LucaNet oder vergleichbarer Software wünschenswert

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Prozessverständnis
  • Unternehmerisches Denken und hoher Anspruch an Qualität und Genauigkeit
  • Offenheit für Kommunikation zu den Schnittstellen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Lust auf Begleitung eines Konzerns in der Restrukturierungsphase

Ihre Chance

  • Möglichkeit, den eigenen Kompetenzbereich weiterzuentwickeln
  • Direkter Austausch mit der Geschäftsführung und Aussicht, an den aktuellen Unternehmensthemen mitzuwirken
  • Modernes Büro in attraktiver Lage von München-Schwabing mit guter Infrastruktur
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit bis zu drei Tage pro Woche aus dem Home-Office zu arbeiten
  • Teil eines kleinen schlagkräftigen Teams in einer Holding auf Wachstumskurs zu werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 150 Mitarbeitenden, das seit über 20 Jahren erfolgreich im Markt etabliert ist. Es werden Kosmetika, Medizinprodukte sowie Biozide und Nahrungsergänzungs-mittel im B2B-Bereich für Firmenkunden, z.B. Markenartikler, entwickelt und produziert. Durch das Angebot einer FullService-Dienstleistung können für die Kunden unseres Mandanten sehr kurze Zeiten von der Produktentwicklung bis zur Markteinführung realisiert werden.

Der Standort des Unternehmens liegt im Osnabrücker Land an der Grenze zum Münsterland.

Als Schnittstellenposition zwischen Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeiter:innen wird ein HR Manager (m/w/d) gesucht, der in dieser neu geschaffenen Position die Personalarbeit im Unternehmen verantwortet und weiterentwickelt.

Die Aufgabe

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen personalbezogenen Themen
  • Ansprech- und Austauschpartner für Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter:innen in allen HR-Themen
  • Verantwortung für die operativen Personalthemen von der Einstellung bis zum Austritt von Mitarbeitenden
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, -zeugnissen und Bescheinigungen
  • Fokussierung auf Recruiting inkl. selbstständiger Abwicklung des Bewerbermanagements
  • Führen von Bewerbungsgesprächen und Bewerberauswahl in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Führungskräften
  • Organisation des Onboarding-Prozesses
  • Pflege von Personalakten sowie die Umsetzung des Projekts „Digitale Personalakte“
  • Verantwortung für das Thema Vergütung & Zusatzleistungen
  • Perspektivisch Weiterentwicklung der Personalarbeit Richtung Employer Branding und Weiterbildung
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Personalfachkraft o.ä. oder alternativ Studium (z.B. BWL oder Personalmanagement)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit
  • Fundierte Erfahrung im Recruiting
  • Erfahrung mit Personalprozessen
  • Kenntnisse im Arbeits- und Vertragsrecht von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Die persönlichen Anforderungen

  • Hands-on-Mentalität und Spaß an professioneller Personalarbeit
  • Selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • Engagement und Empathie
  • Service- und Lösungsorientierung, sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit und Persönlichkeit, die als Vertrauensperson anerkannt wird
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse an digitaler Weiterentwicklung des Personalbereichs

Ihre Chance

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Tätigkeit in einem agilen, mittelständischen Unternehmen in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, initial einen Personalbereich aufzubauen
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Motiviertes Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket inklusive Prämie nach bestimmten Jahren der Firmenzugehörigkeit
  • Möglichkeit der Nutzung eines Business-Bikes
  • Firmen-Kreditkarte mit monatlichem Sachbezug zur Nutzung in regionalen Geschäften
  • Softgetränke, Kaffee und einmal wöchentlich subventioniertes Mittagessen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führendes Ingenieurbüro für die Gasinfrastruktur, das die gesamte Ingenieurdienstleistung für den Bau gastechnischer Anlagen – insbesondere Wasserstoff anbietet. Die Angebotsspanne erstreckt sich von der Konzeptphase über das Detailengineering, die Bauaufsicht und Inbetriebnahme bis hin zur Dokumentation und Abnahme von Anlagen durch DVGW zertifizierte Sachverständige.

Mit aktuell über 20 Mitarbeitern an drei Standorten im Norden und der Mitte von Deutschland ist nun der Zeitpunkt für den Aufbau eines neuen Standorts in Süddeutschland gekommen.

Die Aufgabe

  • Aufbau des neuen Standorts unseres Mandanten in Bayern oder Baden-Württemberg
  • Leitung eigener Projekte in Süddeutschland bzw. Unterstützung bei Großprojekten in ganz Deutschland
  • Bauaufsicht und -begleitung der Ingenieurprojekte in den Bereichen Erdgas, Wasserstoff und Bio-Methan
  • Betreuung der Bestandskunden und -projekte in Süddeutschland
  • Ausbau des Kundenstamms und der Marktstellung in der Region sowie in der Schweiz und Österreich
  • Aufbau und Führen des Niederlassungsteams am neuen Standort – zunächst zwei Ingenieure/Ingenieurinnen
  • Sichtung und Bearbeitung von Ausschreibungen inkl. Kalkulation im Rahmen der Angebotsphase sowie der Planungsphase

Die fachlichen Anforderungen

  • Technisches Hochschulstudium, z.B. Maschinenbau mit Ausrichtung Anlagenbau, Netzingenieur o.ä.
  • Einige Jahre Berufs- und Projektleitungserfahrung, idealerweise im Anlagenbau bzw. Planungsbüro
  • Vertriebserfahrung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Bereich Gasversorgungstechnik sowie der relevanten Gesetze, Richtlinien und Vorschriften, insbesondere im DVGW Regelwerk
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Idealerweise vorhandenes Netzwerk in der Gaswirtschaft

Die persönlichen Anforderungen

  • Unternehmerisches Denken gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft und eigenverantwortlichem Handeln
  • Konzeptionelle und strategische Planungs- und Umsetzungsstärke
  • Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit ein Netzwerk aufzubauen
  • Führungskompetenz, verbunden mit der Gabe, andere zu motivieren
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft mit Schwerpunkt Süddeutschland

Ihre Chance

  • Intensive Einarbeitung, zunächst in Norddeutschland
  • Weitreichende Unterstützung der Geschäftsführer
  • Kurze Entscheidungswege und schnelle Kommunikation im Unternehmen
  • Hohe Freiheitsgrade im Aufbau der neuen Niederlassung
  • Arbeiten in einem innovativen und agilen Unternehmen, welches bereits über eine bundesweite Bekanntheit in der Gasbranche verfügt
  • Zukunftsweisende, komplexe Projekte mit unterschiedlichen Kundengruppen
  • Attraktives Einkommen sowie Firmenwagen – auch zur privaten Nutzung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und einem Umsatz im 3-stelligen Millionenbereich. Sie ist einer der erfolgreichsten und größten mittelständischen Fachbetriebe Deutschlands für Elektrotechnik, Automation, Schaltanlagenbau, Engineering, IT und Solar. Der Hauptsitz der Gruppe liegt im Südosten Bayerns.

Durch die konsequente Ausrichtung auf innovative Lösungen, gepaart mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards und Kundenfokus, ist die Gruppe auf Wachstumskurs und genießt einen exzellenten Ruf im Markt.

Aufgrund einer Nachbesetzung wird für die größte Gesellschaft unseres Mandanten die neue Kaufmännische Leitung (m/w/d) gesucht. Diese Position ist direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Die Aufgabe

  • Strategische und operative Führung der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Einkauf & Beschaffung sowie Lager & Logistik
  • Disziplinarische und fachliche Führung des gesamten kaufmännischen Bereichs (ca. 40 Mitarbeitende, davon 4 Teamleiter und 1 Stabsstelle)
  • Umsetzung der Unternehmensstrategie im gesamten kaufmännischen Bereich mit dem Ziel, die Wachstumsziele des Unternehmens zu erreichen
  • Kontinuierliche Verfolgung der im Business Plan vereinbarten Ziele
  • Steuerung der Wirtschafts- und Finanzplanung inkl. Budgetierung, Forecast-Erstellung sowie Kostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Liquiditätsmanagement und sämtliche Soll-Ist-Analysen
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Weiterentwicklung der Finanz- und Controllingprozesse
  • Process-Owner für die Weiterentwicklung der Digitalisierung im kaufmännischen Bereich
  • Identifizierung von Kostenoptimierungs- und Effizienzpotenzialen
  • Entwicklung von Strategien zur Absicherung gegen finanzielle Risiken und zur Gewährleistung der finanziellen Stabilität des Unternehmens
  • Überwachung des Projektcontrollings in der fachlichen Führung der Projektcontroller in den Geschäftsbereichen
  • Begleitung und Unterstützung der in P&L-Verantwortung geführten Geschäftsbereiche und der Geschäftsführung in allen kaufmännischen Themen
  • Führen des Shared Service Center für die Schwesterunternehmen der Gruppe und damit einhergehende fachliche Zusammenarbeit hinsichtlich
    • Finanzbuchhaltung
    • Controlling (u.a. monatliche Kostenrechnung)
    • Einkauf und Lagerhaltung (für Großprojekte)
    • Datenschutz
  • Begleitung der Geschäftsführung bei der Entwicklung von Geschäftsplänen und Investitionsentscheidungen
  • Ansprechpartner für Banken, Steuerberater, Steuer- und Wirtschaftsprüfer sowie Versicherungen
  • Vertragsprüfung in Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen und mit Unterstützung externer juristischer Experten
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation bestenfalls mit dem Schwerpunkt Controlling und/ oder Finanzmanagement
  • Einschlägige Erfahrung aus vergleichbarer Position in einem mittelständischen Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen
  • Alternativ Erfahrung in der Leitung einer Controlling-Abteilung
  • Erfahrung im Projektcontrolling aus dem Dienstleistungsumfeld bzw. interner Investitions- oder IT-Projekte (Projektvolumen ab 1 Mio. €)
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Buchhaltung inkl. der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, Einzelpersonen und Teams mit Empathie und Vorbildcharakter zum Erfolg zu führen
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Service- und Lösungsorientierung sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Tiefgehendes Projektverständnis und strategisches Denken
  • Selbstverständnis für digitale Prozesse und Interesse an deren Weiterentwicklung
  • Selbstständige und engagierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und agile Denk- und Handlungsweise
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Sozialkompetenz mit der Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Hands-on-Mentalität und Spaß daran, Teil eines Familienunternehmens zu sein

Ihre Chance

  • Tätigkeit in einem innovationsfreudigen, mittelständischen Unternehmen
  • Führungsrolle mit Gestaltungsspielraum
  • Sicherheit eines großen Familienunternehmens mit Tradition und Zukunft
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit funktionierenden, abteilungsübergreifenden Prozessen und flachen Hierarchien
  • Kollegiales Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Sportangebot (Gesundheitsmanagementprogramm) und weitere Benefits

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und einem Umsatz im 3-stelligen Millionenbereich. Sie ist einer der erfolgreichsten und größten mittelständischen Fachbetriebe Deutschlands für Elektrotechnik, Automation, Schaltanlagenbau, Engineering, IT und Solar. Der Hauptsitz der Gruppe liegt im Südosten Bayerns.

Durch die konsequente Ausrichtung auf innovative Lösungen, gepaart mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards und Kundenfokus, ist die Gruppe auf Wachstumskurs und genießt einen exzellenten Ruf im Markt.

Im Zuge der Weiterentwicklung des Personalbereiches wird für diese wichtige Schnittstellenposition zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitenden ein Personalleiter (m/w/d) gesucht, der diesen Bereich mit Weitsicht und Pragmatismus leitet.

Die Aufgabe

  • Strategische und operative Führung des Bereiches Personal
  • Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie und deren Umsetzung im Bereich Personal mit dem Ziel, die Wachstumsziele des Unternehmens zu erreichen und Mitarbeiter langfristig zu binden
  • Planung und Verwaltung aller operativen Personalangelegenheiten
  • Disziplinarische und fachliche Führung des gesamten Teams der Personalabteilung (13 Mitarbeitende, davon 3 Teamleiter und 1 Stabsstelle)
  • Gesamtverantwortung für alle Personalprozesse und deren Weiterentwicklung auch hinsichtlich Digitalisierung
  • Entwicklung, Planung und Umsetzung zukunftsfähiger Maßnahmen in den Bereichen
    • Strategisches Personalmanagement
    • Recruiting
    • Personalmarketing
    • Personalentwicklung
    • Lohnbüro
    • Aus- und Weiterbildung
    • Arbeitnehmerüberlassung
    • Lohn- und Gehaltsabrechnung
    • Gesundheits- und Eingliederungsmanagement
  • Begleitung und Unterstützung der einzelnen Geschäftsbereiche und der Geschäftsführung in allen personalbezogenen Themen
  • Führen des Shared Service Center für die Schwesterunternehmen der Gruppe und damit einhergehende fachliche Zusammenarbeit hinsichtlich
    • Arbeitsverträgen
    • Arbeitsrechtliche Themen
    • Jobprofile
    • Lohnbuchhaltung
  • Begleitung der Geschäftsführung bei Führungsfragen und Weiterentwicklung der Führungskultur
  • Intensive Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit dem Betriebsrat und der IG Metall inklusive der Teilnahme an Tarifverhandlungen
  • Verhandlung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen
  • Einhaltung aller rechtlicher Vorgaben (Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Gesundheits- und Umweltschutz)
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL oder Personalmanagement) oder eine fachbezogene Ausbildung
  • Erfahrung aus vergleichbarer Position oder einschlägige Expertise im Bereich der strategischen und operativen Personalarbeit mit nachweisbaren Erfolgen
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem Betriebsrat und/ oder einer Gewerkschaft wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, Einzelpersonen und Teams mit Empathie und Vorbildcharakter zum Erfolg zu führen
  • Strategische Denkweise und Stärke in der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten
  • Tiefes Interesse an zukunftsfähigen Methoden im Personalmanagement
  • Analytisches Denkvermögen
  • Service- und Lösungsorientierung sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Selbstverständnis für digitale Prozesse und Interesse an deren Weiterentwicklung
  • Selbstständige und engagierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und agile Denk- und Handlungsweise
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Sozialkompetenz mit der Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Hands-on-Mentalität und Spaß daran, Teil eines Familienunternehmens zu sein

Ihre Chance

  • Tätigkeit in einem innovationsfreudigen, mittelständischen Unternehmen
  • Führungsrolle mit Gestaltungsspielraum
  • Sicherheit eines großen Familienunternehmens mit Tradition und Zukunft
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit funktionierenden, abteilungsübergreifenden Prozessen und flachen Hierarchien
  • Kollegiales Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Sportangebot (Gesundheitsmanagementprogramm) und weitere Benefits

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und einem Umsatz im 3-stelligen Millionenbereich. Sie ist einer der erfolgreichsten und größten mittelständischen Fachbetriebe Deutschlands für Elektrotechnik, Automation, Schaltanlagenbau, Engineering, IT und Solar. Der Hauptsitz der Gruppe liegt im Südosten Bayerns.

Durch die konsequente Ausrichtung auf innovative Lösungen, gepaart mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards und Kundenfokus, ist die Gruppe auf Wachstumskurs und genießt einen exzellenten Ruf im Markt.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung für den Geschäftsbereich Gebäudetechnik wird die Niederlassungsleitung München (m/w/d) gesucht, die ab 2026 die Position des Geschäftsbereichsleiters Gebäudetechnik unseres Mandanten übernimmt.

Die Aufgabe

  • Strategische und operative Leitung der Niederlassung München inklusive P&L-Verantwortung
  • Einarbeitung in die Aufgaben des Geschäftsbereichsleiters Gebäudetechnik per Einführung durch den aktuellen Stelleninhaber, um diese Position im Jahr 2026 zu übernehmen
  • Disziplinarische und fachliche Führung von ca. 100 Mitarbeitern, davon 4 Projektmanager
  • Verantwortung für Personaleinstellungen und -umstrukturierungen sowie für die Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Verantwortung für Umsatz- und Gewinnmaximierung auf Basis des Business Plans
  • Ausbau der Geschäftstätigkeit am Standort München
  • Eigenständige Akquisition von (Groß-)Projekten in der Rolle eines Key Account Managers
  • Verantwortung für die kaufmännische Geschäftsfeldentwicklung der Niederlassung in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling
  • Übergreifendes Projektmanagement mit Ressourcenplanung sowie die zugehörige Personaldisposition
  • Monatliches Projektcontrolling und Führen der Projektmanager mit KPIs
  • Vorantreiben und Weiterentwickeln der Digitalisierung des Geschäftsbereichs und der Niederlassung

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung im elektrotechnischen Handwerk oder industriellem Umfeld bzw. im Dienstleistungsbereich mit Großprojekten (z.B. IT)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung oder alternativ Erfahrung in der Leitung von Projektteams
  • Belastbare Erfolge im Projekt- und/oder Servicegeschäft mit Projektvolumina ab 1 Mio. €
  • Zertifizierung im Projektmanagement (z.B. IPMA, PMI, Prince2)
  • Zertifizierung im Servicemanagement (z.B. ITIL) wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, Einzelpersonen und Teams mit Empathie und Vorbildcharakter zum Erfolg zu führen
  • Unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln, um die Niederlassung eigenverantwortlich zu führen
  • Tiefgehendes Projektverständnis
  • Starke Vertriebspersönlichkeit
  • Selbstverständnis für digitale Prozesse und Interesse an deren Weiterentwicklung
  • Selbstständige und engagierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und agile Denk- und Handlungsweise
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Sozialkompetenz mit der Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Hands-on-Mentalität und Spaß daran, Teil eines Familienunternehmens zu sein

Ihre Chance

  • Tätigkeit in einem innovationsfreudigen, mittelständischen Unternehmen
  • Führungsrolle mit Gestaltungsspielraum
  • Sicherheit eines großen Familienunternehmens mit Tradition und Zukunft
  • Modernes und wertschätzendes Umfeld mit funktionierenden, abteilungsübergreifenden Prozessen und flachen Hierarchien
  • Kollegiales Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Sportangebot (Gesundheitsmanagementprogramm) und weitere Benefits

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein europaweit führender Juwelier mit einer Auswahl an Top-Marken sowie eigenen Uhren- und Schmuck-Kollektionen. Das Unternehmen verfügt über eine lange Tradition und entwickelt seine Identität stets zeitgemäß weiter.

Die Filialen unseres Mandanten zeichnen sich durch beste Lagen, gepflegtes Ambiente und hohe Qualität in der Betreuung der Kunden aus. Das Team in den großzügigen Geschäftsräumen im Oberpollinger in München soll nun um eine Führungspersönlichkeit erweitert werden.

Die Aufgabe

  • Führen der Fläche und des 20-köpfigen Teams gemeinsam mit der Geschäftsleiterin
  • Administration und Organisation der Filiale u.a. in den Bereichen Personaleinsatzplanung, Warendisposition, Filialsicherheit, Inventuren
  • Monitoring der Abläufe, Prozesse und Systeme mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung
  • Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen
  • Schaffen eines inspirierenden Ambientes durch ansprechende Warenpräsentation und Marketingaktivitäten wie zum Beispiel Kundenevents
  • Einfühlsame und professionelle Betreuung des anspruchsvollen Klientels mit dem Ziel, den Kreis der Stammkunden kontinuierlich zu erweitern

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung
  • Erfahrung im filialisierten Multibrand-Umfeld hochwertiger Konsumgüter mit anspruchsvollen, internationalen Kunden
  • Vertraut mit modernen Warenwirtschafts- und Kassensystemen
  • Kenntnisse im Markenhandling und Flächenmanagement
  • Gutes Prozessverständnis
  • (Erste) Führungserfahrung im Store Management wünschenswert

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Kreativität und Stilsicherheit
  • Fähigkeit mehrere Bälle in der Luft zu halten/ Multi-Tasking-Fähigkeit
  • Kommunikationsstärke gepaart mit Empathie in der Kundenbetreuung
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägtes ästhetisches Empfinden und Interesse an hochwertigen Uhren und Schmuck

Ihre Chance

  • Tätigkeit für ein renommiertes, wachsendes Unternehmen
  • Anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe
  • Arbeitsplatz in bester Münchener Lage in einem der renommiertesten Department Stores Europas
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Attraktive Mitarbeiter-Konditionen auf das Sortiment unseres Mandanten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub/ Jahr

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist einer der weltweit führenden Spezialisten für lichttechnische Systeme. Dazu gehören
Leuchten, Strahler, Schienensysteme und die Beratung in Lichtkonzepten. Die Produkte, die das Familienunternehmen entwickelt und produziert, stehen für Präzision, Hochwertigkeit und Design und kommen weltweit in Objekten der Bereiche Kultur, Wohnen, Büro, Kommunen, Hotellerie, Einzelhandel jeweils bei der Innen- und Außenbeleuchtung zum Einsatz.

Die Aufgabe

  • Ausbau und Pflege der Kundenkontakte in der Region
  • Projektakquisition bei (Innen-)Architekturbüros, Landschaftsarchitekten, Lichtplanern, Elektroplanern, Museen, Galerien, Bauabteilungen von Behörden und Industrie, Eigentümern
  • Erarbeitung von Lichtkonzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • 3-5 Jahre Erfahrung im Vertrieb (Außen- oder Innendienst) eines erklärungsbedürftigen Produktes
    oder als Architekt, Licht- oder Elektroplaner
  • Erste Umsatzverantwortung wünschenswert
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren, räumliches Verständnis
  • Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Faszination für erklärungsbedürftige Designprodukte
  • Gute Englischkenntnisse werden erwartet

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerische Denke und verbindlicher Charakter
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie

Ihre Chance

  • Anspruchsvolle Projekte in einem wertschätzenden Umfeld mit etablierten, abteilungsübergreifenden Prozessen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team, in dem transparent und professionell miteinander
    gearbeitet wird
  • Überzeugende Rahmenbedingungen und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Aus Diskretionsgründen führen wir hier nicht alle aktuellen Projekte auf. Gerne besprechen wir mit Ihnen weitere Möglichkeiten im Rahmen eines unverbindlichen Telefonats.

Wiederkehrende Suchmandate

Regelmäßig besetzen wir für unsere Kunden folgende Positionen:

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine Steuerberatungskanzlei mit Sitz in München-Neuhausen/Nymphenburg, deren beide Geschäftsführer das Unternehmen bereits in zweiter und dritter Generation führen. Die Kanzlei berät schwerpunktmäßig kleine und mittelständische Unternehmen insbesondere aus den Bereichen Dienstleistung und Handwerk sowie (vermögende) Privatpersonen in allen steuerlichen Fragen.
Gemeinsam mit einem Team von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern stehen die beiden Geschäftsführer (Vater und Tochter) ihren Mandanten in allen steuer(recht-)lichen Angelegenheiten zur Verfügung.

Die Aufgabe

  • Erstellung von Einnahmenüberschussrechnungen und Umsatzsteuervoranmeldungen sowie ZM-Meldungen
  • Vorbereitung bzw. Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen
  • Prüfung von Steuerbescheiden und ggf. Einlegen von Rechtsbehelfen
  • laufende Buchführungsarbeiten
  • Erstellung von mandantenbezogenen Auswertungen
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen (sofern Interesse besteht)
  • Ansprechpartner für Mandanten und deren Beratung hinsichtlich steuerrechtlicher Änderungen und
    Neuerungen
  • Ansprechpartner für Behörden und Ämter

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten
  • Gerne zusätzliche Weiterbildung zum/zur Steuerfachwirt(in)
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung wünschenswert
  • Erfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit DATEV
  • Erfahrung in „digitaler Buchhaltung“ bzw. Bereitschaft sich dort einzuarbeiten

Die persönlichen Anforderungen

  • Große Genauigkeit und hohe Zuverlässigkeit in der täglichen Arbeit
  • Offenheit, sich in verschiedene Branchen und Rechtsformen einzuarbeiten mit dem Ziel der
    langfristigen Zusammenarbeit mit den Mandanten
  • Hohe Teamfähigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Wunsch nach langfristiger Zusammenarbeit

Ihre Chance

  • Abwechslungsreiche und breitgefächerte Aufgabe in einer inhabergeführten Steuerberatungskanzlei
  • Ein eingespieltes, langjähriges Team mit wenig Fluktuation und gutem Miteinander
  • Angebot der Teilnahme an Weiterbildungen und Schulungen
  • Standort mit guter Erreichbarkeit per Tram und Bus
  • Helle und freundliche Büroräume mit einem großzügigen Platzangebot
  • Gute Infrastruktur (Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, Restaurants) im Umfeld
  • Flache Hierarchien
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit teilweise vom Homeoffice zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrem CV unter info@momento-beratung.de!

Die Unternehmen

Unsere Mandanten sind führende Hersteller aus den baunahen Branchen wie z.B. Beleuchtung, Elektrotechnik, Belüftung, Sanitär etc., die permanenten Bedarf an motivierten Vertriebsmitarbeitern haben.

Die Aufgabe

  • Ausbau und Pflege der Kundenkontakte in der jeweiligen Region
  • Projektakquisition z.B. bei Architekturbüros, Großhandel, Elektroplanern, Installationsbetrieben, Einzelhandel, Bauabteilungen von Behörden, Eigentümern/ Bauherren
  • Erarbeitung von Konzepten und Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und innovativer Ansätze im aktuellen Markt
  • Umsatzverantwortung
  • Erstellung von Umsatzplanungen für das Vertriebsgebiet
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Elektrotechnik oder eine abgeschlossene kaufmännische oder elektrotechnische Ausbildung
  • Erfahrung im Vertrieb (Außen- oder Innendienst) eines erklärungsbedürftigen Produktes oder als Architekt, oder Planer im jeweiligen Themenbereich (Licht, Elektro, Sanitär, TGA)
  • Erste Umsatzverantwortung wünschenswert
  • Solides technisches Grundverständnis, Fähigkeit zu skizzieren
  • Markt- und Beleuchtungsvorkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Projektbegleitung
  • Präsentations- und Verhandlungsgeschick
  • Faszination für erklärungsbedürftige Produkte

Die persönlichen Anforderungen

  • Vertriebspersönlichkeit aus Leidenschaft
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Unternehmerische Denke und verbindlicher Charakter
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Empathie

Die Unternehmen

Wir suchen laufend für einige unserer Mandanten kaufmännische Leiter/ CFOs als Interimsmanager

Die Aufgabe

  • Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Angelegenheiten (Finanzbuchhaltung, Controlling,etc.)
  • Strategische und operative Führung der Abteilung Finanzen
  • Verantwortung für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Controllinginstrumente
  • Durchführung von Analysen und Wirtschaftlichkeits-betrachtungen
  • Weiterentwicklung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen
  • Erster Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium – idealerweise mit Schwerpunkt Controlling/ Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen, Controlling oder Buchhaltung
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich IFRS/ IAS und HGB, sowie in der Bilanzierung und Besteuerung von Unternehmen
  • Kenntnisse gängiger Controlling-Instrumente zur Nachverfolgung der gesetzten Meilensteine
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Erfahrung als Interimsmanager (m/w/d) wünschenswert aber nicht notwendig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit der Fähigkeit, sich schnell in neuen Situationen zurechtzufinden
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Souveränes Auftreten

Das Unternehmen

Wir suchen laufend für einige unserer Mandanten Personalleiter/ Leiter HR als Interimsmanager

Die Aufgabe

  • Erarbeitung und Umsetzung von HR-Strategien und Prozessen
  • Betreuung und Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Umsetzung aller personalrelevanten Themen
  • Gestaltung und Umsetzung von Employer Branding Maßnahmen
  • Personalentwicklung, -förderung
  • Durchführung von Vertrags- und Gehaltsverhandlungen
  • Verantwortung, Gestaltung und Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ansprechpartner in arbeitsrechtlichen Fragestellungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachbereiche Jura, Psychologie, BWL oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalwesen
  • Erfahrung in der operativen Umsetzung von HR-Themen
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Sehr gute Arbeitsrechtskenntnisse
  • Erfahrung als Interimsmanager (m/w/d)wünschenswert aber nicht notwendig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die persönlichen Anforderungen

  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein in Kombination mit „Hands-on“-Mentalität
  • Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit der Fähigkeit, sich schnell in neuen Situationen zurechtzufinden
  • Zielorientierte, strukturierte, pro-aktive und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Souveränes Auftreten

Die Arbeitgeber

Unsere Mandanten sind Zweckverbände und Kommunalunternehmen mit Sitz in Oberbayern, die als moderne Dienstleistungsunternehmen agieren, z.B. in den Bereichen Abfallwirtschaft, Abwasserentsorgung, Wohnen.

Die Aufgabe

  • Führung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Leitende betriebswirtschaftliche Aufgaben, wie die Sicherstellung des wirtschaftlichen Betriebs und/oder die Aufstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses
  • Vertretung bzw. fachkompetente Beratung in den Verbandsgremien und politischen Gremien
  • Konstruktive Kommunikation mit Bürgern und Mitarbeitern
  • Verantwortlich für die Außendarstellung des Verbandes/des Kommunalunternehmens (inkl. Marketingmaßnahmen)
  • Qualitätssicherung und Zertifizierungen

Die fachlichen Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität/ Fachhochschule) oder vergleichbare Befähigung der 4. Qualifikationsebene
  • Mehrjährige Erfahrung in einer verantwortungsvollen Position im relevanten Bereich, inkl. Führungserfahrung
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken
  • Vertiefte Kenntnisse in rechtlichen Themen in Bezug auf öffentlich-rechtliche Vorgaben
  • Kenntnisse des kommunalen Auftrags- und Vergabewesens

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungspersönlichkeit mit Führungsqualitäten
  • Konzeptionelle und strategische Herangehensweise mit notwendiger Umsetzungsstärke
  • Zielorientierte und strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Hands-on-Mentalität, überdurchschnittliches Engagement
  • Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen
  • Kommunikationsstärke und positive Ausstrahlung
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Interesse an Gremienarbeit in Expertenforen und Interessenvertretungen
  • Hierarchieloses Denken und ausgeprägte Empathie (Bürgernähe, Bürgerorientierung)

Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Anzeige um ein allgemeines Stellenprofil handelt.

Die Arbeitgeber

Unsere Mandanten sind Landratsämter und Kommunen in Oberbayern.

Die Aufgabe

  • Fachliche, organisatorische und personelle Leitung meist inkl. Budgetverantwortung
  • Wahrnehmen von Führungsaufgaben und Einsetzen von Führungsinstrumenten
  • Bearbeitung bzw. Unterstützung der Mitarbeiter von/in komplexen Sonderfällen
  • Fachlicher Austausch und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und externen Behörden
  • Zum Teil Repräsentant nach außen, z.B. vor Gericht, in Zusammenarbeit mit Gremien o.ä.

Die fachlichen Anforderungen

  • Beamte (m/w/d) ab der 3. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. gehobener Dienst) bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II)
  • Alternativ: abgeschlossenes Studium in vergleichbaren Wissenschaften, wie z.B. Public Management, Verwaltungswissenschaften oder Rechtswissenschaften
  • Fundierte Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht und idealerweise in den spezifischen Rechtsgebieten der Positionen

Die persönlichen Anforderungen

  • Führungserfahrung, abhängig von der Ebene, und Führungskompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Organisationsvermögen und Belastbarkeit
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres und schnelles Urteilsvermögen, Entscheidungsfreude

Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Anzeige um ein allgemeines Stellenprofil handelt.

Hat eine der Positionen Ihr Interesse geweckt oder möchten Sie initiativ mit uns in Kontakt treten, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) an info@momento-beratung.de oder rufen Sie uns an.

T +49 (0)89 413 24 09-0